andi (w) 2202, angel_of_music, Cat-Angel, just me, verena ola,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3842 Tage online
  • 42416 Hits
  • 38 Stories
  • 155 Kommentare

Letzte stories

Ich singe in Öst...

andrea_e,2012.10.02, 20:460 Kommentare

liebe andrea

so viel gefühl ind deinem lied.. m... sissiundkaromum,2012.08.22, 22:22

Happy birthday mama

Liebe mama, Du hättest heute Deinen... andrea_e,2012.08.22, 06:27

Happy birthday Mama

andrea_e,2012.08.22, 06:112 Kommentare

Einfach zum Nachdenken

Reaktion auf einen Gästebucheintrag... andrea_e,2011.11.25, 01:270 Kommentare

Die Frau, die aus dem Dsc...

Die Bestsellerautorin Sabine Kügler... andrea_e,2011.03.10, 14:540 Kommentare

irre spannend

das thema ..... was ist das ..... zur Ph... tristezza,2010.11.14, 01:18

Social Networks

http://www.myspace.com/andreaeberl http... andrea_e,2010.11.14, 01:10

Kalender

April 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 22.4., 06:24 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 21.4., 22:58 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 21.4., 22:51 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 12.4., 22:03 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 11.4., 19:12 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 11.4., 11:46 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 10.4., 14:49 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
     (Aktualisiert: 10.2., 17:41 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
Montag, 25.10.2010, 22:47
Pünktlich zum 10jährigen Jubiläum von
http://www.anderssehen.at
ist mir mein neuester Reisebericht von der Seele geflossen. Ihr findet ihn hier:
http://www.anderssehen.at/alltag/reise/traumreise.shtml
vielleicht gelingt es mir damit, Euch für ein paar Minuten die griechische Sonne in Eure Herzen scheinen zu lassen.


Montag, 13.07.2009, 12:28
Ich sitze gerade ganz entspannt mit meinem Laptop in der Taverne am Kampingplatz auf meiner Lieblingsinsel Samothraki. Allein mit meiner Blindnfühündin Smokey hier hin zu kommen ist nicht so einfah für mich, weil die Grechen in ihren öffentlicen Verkehrsmitteln und Taxis Hunde nicht mitnehmen wollen (soviel zum Thema EU).
Ich bin nun schon zum vierten Mal hier, und ich empfinde diese kleine griechische Insel nahe der Türkei als mein drittes Zuhause.
Das erste Mal war ich mit einem Bekannten aus Wien hier – damals sind wir 36 Stunden mit dem Zug von Wien nach Alexandroupolis gefaren. -
Samothraki hat eine unglaublich magische Anziehung, und die Träume, die man hier nachts träumt, sind besonders ausdrucksstark – teils träume ich von Menschen aus meiner Kindheit. - Hier gibt es auf einem Fleck alles: Das Meer, Wasserfälle mit Süßwasser und einen Berg. Sehende Menschen könnten die bunte Landschaft hier natürlich genauer beschreiben als ich.
Auf dem Berg war ich noch nicht, und ich glaube, dort wrde ich auch nicht hin wandern. Bei den vielen Wasserfällen war ich einmal richtig weit, damals haben mich die Menschen über die Felsen getragen, wenn ich kletternd nicht weiter kam. Aber mittlerweilen geh ich nur bis zum ersten Pool, weil Felsenklettern auch nicht gerade meine Stärke ist.
Als ich zum ersten Mal 1989 hier war, haben wir noch im Wald bei den Wasserfällen geschlafen. Damals war ich 25, und es war eine sehr beeindruckende Zet für mich. Immer wenn ich hier bin, denke ich an all die lieben Menscen, die ich 1989 und 1990 kennengelernt und leider längst aus den Augen verloren habe, und am ersten Pool treibt es mir immer die Träne in die Augen, weil ich sie vermisse.
Aber auch 2005 und jetzt habe ich hier sehr beeindruckende Leute getroffen.
Auf der Fähre vn Alexandroupolis nach Samothraki habe ich vor zwei Wochen z.B. eine Frau kennengelernt, die mir jetzt schon eine sehr wichtge Freundin ist und dass es zwischen uns immer so sein wird wie es jetzt ist. Sie ist Griechin, und sie hat die meiste Zeit ihres Lebens in Deutschland gelebt. Fani sprict die Wörter aus wie man sie in Hamburg ausspricht (gesacht, gefracht usw.), aber mit griechischem Akzent. Das klingt extrem süß. Sie ist in Deutschland auf eine griechische Schule gegangen und hat danach einige Ausbildungen in deutschen Ausbildungsstätten gemacht. Daher kommt dieses einzigartige Akzengemisch, das ich an ihr so mag. Sie it eine sehr herzliche Frau mit einer wahnsinns Aussrahlung. Sie hat etwas mit unserer kleinen Insel gemeinsam: Man ist sofort von ihrer Liebenswürdigkeit gefangen.
Angelina, eine andere süße Frau aus Griechenland, war ene Zeit lang in Berlin. Sie spricht auch gut deutsch, und ab und an kommt ein berliner Wort durch. Überhaupt treffe ich hier immer wieder Griechen, die deutsch können. Die meisten von ihnen haben eine Zeit lang in Stuttgart gelebt und viele sprechen schwäbisch mit griechischem Akzent. Die können kein Hochdeutsch. Das gefällt mir nicht so sehr. Es klingt aber auch ulkig.
Es gibt auch immer wieder den einen oder anderen Österreicher hier. Z.B. Martin, der seit zwanzig Jahren hier hin kommt. Er it so was wie die deutschsprachige Zeitung von Samothraki, vom Inhalt her manchmal das männliche Schundblatt. Typisch österreichisch halt ;-).
Vieles hat sich hier seit 1989 verändert. Wir schlafen nun nicht mehr im Wald bei den Wasserfällen, sondern am Campingplatz am Meer, und dort sind djetzt mehr Griechen als Deutsche. Die Deutschen nehmen sich meist ein Zimmer. Es gibt jetzt auch nicht mehr „nur“ drei Tavernen, sondern auch moderne Bars (in der modernsten und schönsten Bar arbeitet meine Freundin Fani), und man findet in Kamariotissa auch nict mehr nur eine Bank, sondern drei Bankomaten. Auch an den Stränden gibt es ab und an eine Strandbar, die „Saoki-Bar“ und eine Bar am Pahia Amos.
Mein Lieblingsstrand ist allerdings nach wie vor der Kypos, weil dort so viele schöne Hadscmeichler herum liegen. Man kommt dort zwar nicht so unkompliziert ins Wasser wie am Pahia Amos, aber, wie gesagt, der Kypos ist voller scöner Steine.
Hier laufen übrigens überall auf den Straßen Ziegen und Schafe mit Glocken um den Hals herum. Als wir noch im Wald schliefen, habe si das ee oer andere Zelt schn manchmal ausgeräumt :-).
Nun hab ich noch sechs Wochen hier, und die werde ich geneßen. Vielleicht verschlägt es ja auch mal de eine oder andere von euch hier hin.
Die Bilder zu meinen Ausühungen über das keine Paradies findet ihr unter
http://www.samothraki.com