andi (w) 2202, angel_of_music, Cat-Angel, just me, verena ola,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3543 Tage online
  • 39289 Hits
  • 38 Stories
  • 155 Kommentare

Letzte stories

Ich singe in Öst...

andrea_e,2012.10.02, 20:460 Kommentare

liebe andrea

so viel gefühl ind deinem lied.. m... sissiundkaromum,2012.08.22, 22:22

Happy birthday mama

Liebe mama, Du hättest heute Deinen... andrea_e,2012.08.22, 06:27

Happy birthday Mama

andrea_e,2012.08.22, 06:112 Kommentare

Einfach zum Nachdenken

Reaktion auf einen Gästebucheintrag... andrea_e,2011.11.25, 01:270 Kommentare

Die Frau, die aus dem Dsc...

Die Bestsellerautorin Sabine Kügler... andrea_e,2011.03.10, 14:540 Kommentare

irre spannend

das thema ..... was ist das ..... zur Ph... tristezza,2010.11.14, 01:18

Social Networks

http://www.myspace.com/andreaeberl http... andrea_e,2010.11.14, 01:10

Kalender

Juni 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 27.6., 10:49 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 27.6., 10:46 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 27.6., 10:44 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 25.6., 17:38 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.6., 16:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 17.6., 12:24 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 16.6., 21:00 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 16.6., 09:10 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 16.6., 09:07 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 12.6., 21:09 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.6., 20:28 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 23.5., 11:32 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 15.5., 21:18 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 11.5., 21:02 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 9.5., 16:15 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 19.4., 20:52 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 18.4., 11:15 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 29.3., 20:51 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
    Mrs Robins... (Aktualisiert: 1.3., 09:29 Uhr)
    vanilleduf... (Aktualisiert: 27.2., 18:39 Uhr)
    kersi (Aktualisiert: 27.2., 15:48 Uhr)
    notanymore (Aktualisiert: 18.2., 21:59 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 7.2., 10:22 Uhr)
    muttertage (Aktualisiert: 1.2., 12:31 Uhr)
    palmen (Aktualisiert: 29.1., 08:12 Uhr)
    apple:-) (Aktualisiert: 26.1., 10:16 Uhr)
    bibi (Aktualisiert: 24.1., 21:31 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.1., 19:29 Uhr)
    Jette (Aktualisiert: 19.1., 11:42 Uhr)
    Sadee (Aktualisiert: 14.1., 19:03 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 7.1., 21:07 Uhr)
Dienstag, 02.10.2012, 20:46


Mittwoch, 22.08.2012, 06:11


Freitag, 25.11.2011, 01:27
Reaktion auf einen Gästebucheintrag auf meiner Homepage
http://www.andreaeberl.de

Liebe Irene,
ich weiß nicht, ob Du Dich daran erinnerst, dass wir uns im März in Wien vor dem Haus mit
dem japanischen Restaurant getroffen haben. Ich habe Dich damals gebeten, mir den
Weg zum Park zu zeigen. Im Park angekommen haben wir uns länger unterhalten, hatten
ein sehr schönes Gespräch. Du hattest mir von der Stiftung Kindertraum
http://www.kindertraum.at
erzählt, und ich fand und finde die Stiftung super.Nach diesem gespräch gingst Du ins büro.
Nun lese ich in meinem Gästebuch folgenden Eintrag, über den ich erstaunt bin:
"Es ist zu lesen Ihre Texte hätten eine Nähe zum Menschen, die den Sehenden oft durch
ihr Vorurteil des Blicks verwehrt bleibt. Das wiederstrebt meiner Empfindung als
sehender Mensch. Warum reiten sie so auf diesem Thema herum. Als was wollen Sie ernst
genommen werden. Als Behinderte oder als Künstlerin. Es scheint mir fast sie können
sehende nicht leiden weil sie nicht blind sind.
Natürlich ist das eine Unterstellung, aber die Behauptung ganz oben eben auch."
Du beziehst Dich auf folgenden Text:
"Andrea Eberl sieht mit dem Herzen - und nur damit. Dadurch bekommen ihre Texte eine
Nähe zum Menschen, die den Sehenden oft durch ihr Vorurteil des Blicks verwehrt bleibt.
Ihre Lieder, von einer grundlegenden Liebe zum Gegenüber und von Freude am Leben
getragen, hinterfragen sacht zwischenmenschliche Kommunikationsgrenzen und loten
die Tiefen von Freundschaft und Nähe aus."
Wäre dieser Text in der ersten Person, also der Ich-Form geschrieben, könnte ich
die Aufregung ja verstehen. Wie man aber unschwer erkennen kann, ist er in der dritten
Person geschrieben, aus der Sicht einer Sehenden Frau. Jemand, der blind ist, würde
einen solchen Text nicht verfassen. Aber wenn ein sehender Mensch mir so ein Kompliment
macht, nämlich das, dass ich vielleicht durch meine Blindheit andere Fähigkeiten
als mancher sehende Mensch habe, wehre ich mich auch nicht dagegen. Nichts anderes
sagt dieser Text aus.
Der Begriff der Blindheit ist in unserem Sprachgebrauch oft negativ besetzt: "Mit
Blindheit geschlagen", "Blind vor Liebe", "Blinde Wut"..., warum sollte man also
das Thema nicht auch mal positiv besetzen dürfen?
Mein erstes Album "Blindes Vertrauen", das es bereits im Shop auf meiner Homepage zu bestellen gibt, lässt da natürlich auch Raum für neue Unterstellungen. Für mich
bedeutet der Titel aber nur, dass ich den Menschen, die meine Lieder hören, blindes
Vertrauen entgegen bringe. Würde ein sehender Musiker seinem Album diesen Titel angedeihen
lassen, würde kein Hahn danach krähen.
Ich sehe ein, dass so ein Titel von einer blinden Sängerin eine Diskussion provoziert,
aber das ist für mich gar nicht schlecht. So bleibe ich im Gespräch
:-)
.
Ich hoffe, alle Unklarheiten beseitigt zu haben.
Herzliche Grüße
Andrea Eberl